1. Wirtschaft

Stahl: IG Metall fordert Erhalt von Outokumpu-Werk

Stahl : IG Metall fordert Erhalt von Outokumpu-Werk

Bochum (dpa) Vor 700 Outokumpu-Beschäftigten hat der NRW-Bezirksleiter der IG Metall, Kurt Giesler, den Erhalt des Standorts Bochum gefordert. Die Belegschaft sei kampfbereit, versicherte er. Der tief in die roten Zahlen gerutschte finnische Edelstahlhersteller hatte angekündigt, das ehemals zu ThyssenKrupp gehörende Bochumer Werk mit 450 Beschäftigten im kommenden Jahr schließen zu wollen.

(RP)