1. Wirtschaft

Essen: Hohe Hartz-Quote in Großstädten

Essen : Hohe Hartz-Quote in Großstädten

In den Großstädten von NRW liegt die Hartz-IV-Quote deutlich über dem Landesdurchschnitt von 11,6 Prozent. NRW-Spitzenreiter sind Gelsenkirchen mit 22,6 Prozent, Essen (19 Prozent) und Mönchengladbach (18,4 Prozent), wie das Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg mitteilte.

Die niedrigsten Hartz-IV-Quoten haben unter anderem die Kreise Borken, Kleve und Viersen. Im Bundesgebiet sind 9,6 Prozent der Bevölkerung unter 65 Jahren von Hartz-IV-Leistungen abhängig.

(epd)