1. Wirtschaft

Duisburg: Haniel verdreifacht im ersten Halbjahr seinen Gewinn

Duisburg : Haniel verdreifacht im ersten Halbjahr seinen Gewinn

Der Beteiligungskonzern Haniel hat seinen Gewinn in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum fast verdreifacht. Das Ergebnis nach Steuern sei von 25 Millionen auf 71 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen gestern mit. Vor Steuern verdiente die Gruppe 105 Millionen Euro, nach 57 Millionen Euro im Vorjahr. Der Umsatz sei um etwa 18 Prozent auf mehr als zwei Milliarden Euro gewachsen. Besonders stark sei das Plus beim Rohstoffhändler ELG gewesen, hieß es.

ELG habe von der stabilen konjunkturellen Entwicklung in Europa und verbesserten Marktbedingungen profitiert und seinen Umsatz um etwa 40 Prozent gesteigert. Die Beteiligung am Düsseldorfer Handelskonzern Metro hat von Januar bis Juni wieder Geld abgeworfen. Rund fünf Millionen Euro hat Haniel daran verdient, nach einem Minus von 30 Millionen Euro im Vorjahr. Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern einen deutlichen Anstieg des Ergebnisses vor und nach Steuern.

(RP)