Athen: Griechenland kehrt zurück an den Kapitalmarkt

Athen: Griechenland kehrt zurück an den Kapitalmarkt

Griechenland hat erstmals seit acht Jahren wieder Staatsanleihen am Kapitalmarkt angeboten. Diese haben eine Laufzeit von sieben Jahren und eine Verzinsung von 3,75 Prozent. Für Griechenland ist es ein lang ersehnter Schritt auf dem Weg zurück zur Unabhängigkeit.

Die Regierung in Athen hofft, im August den Rettungsschirm verlassen zu können. Die Euro-Staaten haben das Land seit 2010 mit drei Hilfspaketen in Höhe von insgesamt 260 Milliarden Euro vor dem Finanzkollaps bewahrt.

(ap)