1. Wirtschaft

Paris: Gericht stoppt Peugeot-Umbau

Paris : Gericht stoppt Peugeot-Umbau

Ein Berufungsgericht in Paris hat den Restrukturierungsplan des französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën vorerst gestoppt. Der angeschlagene Autobauer will in Europa rund 8000 Stellen streichen und ein Werk in Frankreich schließen.

Gewerkschaftsvertreter des zu PSA gehörenden Autozulieferers Faurecia hatten das Verfahren Medienberichten zufolge beantragt, um Raum für Verhandlungen zu schaffen.

(dpa)