Frankfurt/M.: Geldautomaten sind sicherer geworden

Frankfurt/M. : Geldautomaten sind sicherer geworden

Kriminelle haben im vergangenen Jahr weniger Geldautomaten manipuliert, griffen aber mehr Daten ab als im Vorjahr. Der durchschnittliche Schaden werde jedoch abnehmen, sagte Margit Schneider, Leiterin des Sicherheitsmanagements bei der Euro Kartensysteme GmbH in Frankfurt, der Zeitung "Die Welt": "Wir gehen davon aus, dass der Durchschnittsschaden 2013 unter 1000 Euro sinken wird." Im vergangenen Jahr habe er bei etwa 1400 Euro gelegen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE