9,7 Milliarden Kosten Frankreich beginnt mit Verstaatlichung von Energiekonzern EDF

Paris · Angesichts der Auswirkungen des Ukraine-Kriegs will Frankreichs Präsident Macron die Souveränität seines Landes in Sachen Energie sicherstellen. Dazu soll ein schwächelnder Konzern verstaatlicht werden.

Das Logo von EDF auf dem Gebäude des Hauptsitzes in Paris.

Das Logo von EDF auf dem Gebäude des Hauptsitzes in Paris.

Foto: AFP/ALAIN JOCARD
(mzu/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort