1. Wirtschaft

Flugverkehr: Flugsicherung verlangt höhere Gebühren

Flugverkehr : Flugsicherung verlangt höhere Gebühren

Langen (dpa) Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat ihre Pläne verteidigt, die Gebühren für Lotsenleistungen im kommenden Jahr kräftig zu erhöhen. Grund seien die Pensionslasten, die das bundeseigene Unternehmen selbst tragen müsse, erklärte der Vorsitzende der DFS-Geschäftsführung, Klaus-Dieter Scheurle.

Man werde von den Niedrigzinsen hart getroffen, was zu Kostensteigerungen von rund 20 Prozent führe. Da gleichzeitig weniger Flüge über Deutschland stattfinden als angenommen, sollen sich die Gebühren um etwa 30 Prozent erhöhen. Für den Passagier mache das etwa 80 Cent pro Flug aus, sagte Scheurle. Die Gebühren werden vom Bund und der Europäischen Kommission festgelegt.

(RP)