Chef des Düsseldorfer Flughafens Redeligx „Jede Verspätung und jede Spätlandung ist eine zu viel“

Interview | Düsseldorf · Deutlich mehr Flüge abwickeln will der Flughafen Düsseldorf nun doch nicht mehr. Im Interview mit unserer Redaktion erklärt Geschäftsführer Lars Redeligx die neue Strategie – das ist alles geplant.

 Seit Januar leitet der frühere Lufthansa-Manager Lars Redeligx den Flughafen Düsseldorf als Vorsitzender der Geschäftsführung.

Seit Januar leitet der frühere Lufthansa-Manager Lars Redeligx den Flughafen Düsseldorf als Vorsitzender der Geschäftsführung.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Herr Redeligx, acht Jahre drang der Airport Düsseldorf auf viel höhere Kapazitäten, jetzt wollen Sie das doch nicht mehr. Hat die Politik Sie weichgekocht?