1. Wirtschaft

Geislingen/München: Finanzinvestor KKR kauft die WMF-Gruppe

Geislingen/München : Finanzinvestor KKR kauft die WMF-Gruppe

Der Finanzinvestor KKR übernimmt den Küchengerätehersteller WMF. Ein von KKR vorgelegtes Erwerbsangebot für WMF-Vorzugsaktien sei erfolgreich gewesen, teilte der Investor mit. Zusammen mit dem zweiten Großaktionär, dem Finanzinvestor FIBA, werde eine Beteiligungsquote von etwa 90,3 Prozent erreicht.

KKR, das die übrigen Aktionäre rausdrängen und WMF von der Börse nehmen will, hatte über seine Holding Finedining Capital zunächst 53 Euro je Aktie geboten und das Angebot später auf 58 Euro erhöht.

(dpa)