1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Euro etwas schwächer: Tokios Börse tendiert leichter

Euro etwas schwächer : Tokios Börse tendiert leichter

Die Börse in Tokio hat am Dienstagvormittag nach negativen Vorgaben der Wall Street leichter tendiert.

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel bis zur Handelsmitte um 42,22 Punkte oder 0,44 Prozent auf den Zwischenstand von 9656,37 Punkte. Der breit gefasste Topix büßte bis dahin um 2,85 Punkte oder 0,34 Prozent auf 830,01 Zähler ein.

Um 11.30 Uhr Ortszeit wurde der Dollar fester mit 81,38-43 Yen gehandelt nach 81,18-19 Yen am späten Vortag.

Der Euro notierte in Tokio fester mit 107,58-60 Yen nach 107,01-05 Yen am späten Vortag. Zur US-Währung lag er bei 1,3218-23 Dollar nach 1,3182-83 Dollar am späten Vortag.

Der Euro hat am Dienstag in Fernost leicht schwächer zum Dollar notiert. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im frühen Handel mit 1,3195 Dollar bewertet, nach 1,3217 Dollar am Vortag in den USA. Der Schweizer Franken notierte bei 0,9130 Franken je Dollar und 1,2055 Franken je Euro.

(dpa)