Umsteigechance 49-Euro-Ticket Pendler müssen wegen Spritpreisen umdenken

Meinung | Düsseldorf · Die Spritpreise werden dieses Jahr insgesamt so hoch sein wie nie, ergibt eine Prognose. Die Bürger müssen umdenken. Das 49-Euro-Ticket könnte helfen, eine neue Form der Mobilität zu etablieren.

Die Spritpreise waren auch am ersten November-Wochenende hoch (Symbolbild).

Die Spritpreise waren auch am ersten November-Wochenende hoch (Symbolbild).

Foto: dpa/Markus Scholz

Die neue Prognose, dass dieses Jahr insgesamt die Spritpreise so hoch sein werden wie noch nie, ist nicht überraschend: Seit dem Beginn des Ukraine-Krieges im Februar sind die Notierungen für Öl weltweit angestiegen, gerade in Europa sind die Kapazitäten knapp, der steigende Verkehr treibt die Notierungen ebenfalls hoch, ein Tempolimit auf den Autobahnen ist in Deutschland noch immer in weiter Ferne.