1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Zahlen für 2011: Spanien verfehlt Defizitziel deutlich

Zahlen für 2011 : Spanien verfehlt Defizitziel deutlich

Im Kampf gegen die Schuldenkrise hat Spanien sein Ziel beim Abbau des Haushaltsdefizits 2011 weit verfehlt. Die Neuverschuldung des Staates betrug im vergangenen Jahr 8,51 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), wie Finanzminister Cristóbal Montoro am Montag in Madrid mitteilte.

Spanien hatte sich bei der Europäischen Union dazu verpflichtet, das Defizit auf 6,0 Prozent zu reduzieren.

(dpa)