Experten sehen „Inflationsgipfel“ erreicht Warum die Inflationsrate im November leicht gesunken ist

Berlin · Die Inflationsrate ist im November zur Überraschung vieler Ökonomen nicht mehr weiter gestiegen, sondern leicht gesunken. Manche Experten sehen den „Inflationsgipfel“ bereits erreicht, andere erwarten ihn in den ersten Monaten des neuen Jahres.

 EZB-Chefin Christine Lagarde muss am 15. Dezember entscheiden, ob die Leitzinsen weiter stark angehoben werden.

EZB-Chefin Christine Lagarde muss am 15. Dezember entscheiden, ob die Leitzinsen weiter stark angehoben werden.

Foto: AP/Michael Probst
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort