1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Wegen erwarteter Verluste: Moody's stuft Banken in Spanien herab

Wegen erwarteter Verluste : Moody's stuft Banken in Spanien herab

Moody's hat am Freitag einige Ratings von vier spanischen Banken gesenkt, die im Besitz eines Fonds der Regierung sind. Die Bewertungen seien wegen erwarteter Verluste, die an Anleger weitergegeben werden könnten, herabgestuft worden, teilte die Ratingagentur am Freitag mit.

Die Ratings für sogenannte "Senior Subordinated Debt", eine Art nachrangiger Darlehen, seien bei Catalunya Banc, NCG Banco, Banco de Valencia S.A und Bankia mit dem Mutterkonzern Banco Financiero y de Ahorros auf den "Ramsch"-Status C gesenkt worden. Auch zwei weitere Bewertungen für die Banco de Valencia wurden auf "Ramsch" herabgestuft.

Weitere Herabstufungen für die anderen Banken behält sich die Ratingagentur vor, während sie die Bonität Spaniens und der Staatsanleihen des Landes prüft.

(APD)