Börse: Lockere EZB-Geldpolitik treibt Dax auf Fünfwochenhoch

Börse : Lockere EZB-Geldpolitik treibt Dax auf Fünfwochenhoch

Die Aussicht auf eine weiterhin lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist am Donnerstag auf das Gefallen von Investoren gestoßen.

Der Dax stieg um 0,67 Prozent auf 12.296 Punkte. Das war der höchste Schlusskurs des Dax seit fünf Wochen. Noch höhere Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt verhinderte der feste Euro. Dieser stieg im Verlauf der EZB-Pressekonferenz in der Spitze bis auf 1,2059 US-Dollar.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen legte 0,47 Prozent auf 24 811,03 Punkte zu. Der TecDax kletterte um 0,98 Prozent auf 2336,73 Zähler und markierte den höchsten Stand seit mehr als 16 Jahren.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE