Moodys stuft Kreditwürdigkeit weiter herab Jetzt auch Ungarn auf Ramsch-Status

Frankfurt/Main · Die Ratingagentur Moodys hat am Donnerstag die Kreditwürdigkeit Ungarns herabgestuft und gleichzeitig den negativen Ausblick bestätigt. Ungarn hatte sich erst zu Beginn der Woche mit der Bitte um mögliche Finanzhilfen an die EU-Kommission und den Internationalen Währungsfonds (IWF) gewandt.

 Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban betont, dass die Verschuldung seines Landes gesunken sei. Trotzdem stufte die Ratingagentur Moodys Ungarn auf Ramschniveau.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban betont, dass die Verschuldung seines Landes gesunken sei. Trotzdem stufte die Ratingagentur Moodys Ungarn auf Ramschniveau.

Foto: AP, AP
(APD/REU/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort