1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Inflation: Preise steigen über 2 Prozent an

Inflation auf dem Vormarsch : Preise steigen um 2,5 Prozent an

Die Inflation in Deutschland zieht überraschend kräftig an. Im Schnitt lagen die Verbraucherpreise im Oktober um 2,5 Prozent höher als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Dies ist der höchste Wert seit September 2008. Im vorigen Monat lag der Zuwachs bei 2,3 Prozent und damit ebenfalls höher als von der Europäischen Zentralbank angestrebt. Sie peilt in den Staaten der Währungsunion eine Teuerungsrate von knapp zwei Prozent als ideal für die Konjunktur an. Von Reuters befragte Ökonomen hatten für Oktober mit einem Anstieg von 2,4 Prozent gerechnet.

Energie kostete in diesem Monat 8,9 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Nahrungsmittel verteuerten sich um 1,9 Prozent. Dienstleistungen kosteten 1,8 Prozent mehr.

(Reuters/özi)