1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Rate liegt bei 2,7 Prozent: Inflation im Euroraum legt zu

Rate liegt bei 2,7 Prozent : Inflation im Euroraum legt zu

Der Preisauftrieb im Euroraum hat sich wieder verstärkt. Im Februar lag die jährliche Teuerungsrate bei 2,7 Prozent, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Donnerstag mitteilte. Januar hatte Inflation noch 2,6 Prozent betragen.

Damit hat sich die Teuerung wieder vom Zielwert der Europäischen Zentralbank (EZB) entfernt, die mittelfristig eine Rate von knapp zwei Prozent anpeilt. Seit Herbst 2011, als die Jahresinflation bei 3,0 Prozent gelegen hatte, ist sie allerdings leicht gesunken

(dpa)