Urteil in Frankfurt Gericht verbietet Commerzbank Strafzinsen auf Spargelder

Frankfurt/Main · Die Commerzbank hat im Streit um Strafzinsen auf Spargelder von Kunden eine juristische Schlappe erlitten. Klauseln, die ein Verwahrentgelt auf Spareinlagen vorsehen, benachteiligten Kunden unangemessen und dürften daher nicht verwendet werden, urteilte das Landgericht Frankfurt am Freitag.

Der Schriftzug "Commerzbank" und das Logo sind auf einem Gebäude in Frankfurt zu sehen (Symbolbild).

Der Schriftzug "Commerzbank" und das Logo sind auf einem Gebäude in Frankfurt zu sehen (Symbolbild).

Foto: dpa/Sebastian Gollnow
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort