Steuerfahnder-Affäre Gericht rehabilitiert für paranoid erklärte Steuerfahnder

Frankfurt am Main · Der Fall sorgte für Aufsehen: Vier hessische Steuerfahnder, die jahrelang erfolgreich Steuerhinterzieher entlarvt hatten, wurden für paranoid erklärt und zwangspensioniert. Jetzt hat ein Gericht klargestellt: Die Gutachten im Auftrag der Finanzverwaltung, die diesen Vorwurf belegen sollten, waren falsch.

Wie geht das mit der Selbstanzeige?
Infos

Wie geht das mit der Selbstanzeige?

Foto: AP
(lsa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort