BIP schrumpft erneut: Frankreich steht laut Zentralbank vor Rezession

BIP schrumpft erneut : Frankreich steht laut Zentralbank vor Rezession

Die französische Zentralbank rechnet damit, dass das Euroland in die Rezession rutscht. Wie die Banque de France am Mittwoch mitteilte, dürfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal um 0,1 Prozent zurückgehen.

Da die Bank für das zweite Quartal einen Rückgang in derselben Höhe prognostizierte, würde die französische Wirtschaft zwei aufeinanderfolgende Quartale schrumpfen und befände sich demnach in einer Rezession. Die französische Regierung veröffentlicht am Dienstag vorläufige BIP-Zahlen.

(APD)
Mehr von RP ONLINE