EZB hält Leitzins bei null Prozent

Entscheidung der EZB: Leitzins im Euroraum bleibt bei null Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Das beschloss der EZB-Rat bei seiner Sitzung am Donnerstag in Frankfurt, wie die Notenbank mitteilte.

Vor der zweiten Runde der französischen Präsidentschaftswahl bleibt die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer Nullzinspolitik. Die EZB hatte den zentralen Zinssatz vor einem Jahr auf den historisch niedrigen Wert von 0,0 Prozent gesenkt, um mit günstigem Kapital Konjunktur und Inflation anzukurbeln.

Nachdem die Inflation in der Eurozone im Februar den höchsten Stand seit vier Jahren erreicht hatte, war die EZB unter Druck geraten, von ihrer Politik abzurücken. Im März ließen günstige Verbraucherpreise die Teuerungsrate wieder sinken.

  • Rekordtief : EZB belässt Leitzins bei null Prozent

In Frankreich wird am 7. Mai ein neuer Präsident gewählt. In der Stichwahl können sich die Franzosen zwischen dem pro-europäischen Emmanuel Macron und der EU-Gegnerin Marine Le Pen entscheiden.

(kess/dpa)
Mehr von RP ONLINE