Euro-Rettungsschirm: EFSF dementiert Kauf eigener Anleihen

Euro-Rettungsschirm : EFSF dementiert Kauf eigener Anleihen

Der Euro-Rettungsschirm EFSF hat einen Zeitungsbericht über den Kauf eigener Anleihen wegen einer zu schwachen Nachfrage dementiert. Der EFSF habe keine eigenen Papiere erworben, erklärte ein Sprecher am Sonntag.

Der britische "Sunday Telegraph" hatte berichtet, der EFSF habe die schwache Nachfrage nach seinen Anleihen in der vergangenen Woche mit mehr als 100 Millionen Euro aus der eigenen Tasche aufgestockt.

Am Montag hatte der EFSF zehnjährige Papiere im Volumen von drei Milliarden Euro verkauft und das moderate Volumen der Emission mit der instabilen Lage an den Finanzmärkten begründet.

(REU)
Mehr von RP ONLINE