Digitale Haushaltsbücher Mit diesen Apps können Sie jeden Monat Geld sparen

Düsseldorf · Es ist nicht leicht, jeden Monat Geld zurückzulegen – auch wenn das von Finanzexperten dringend empfohlen wird. Denn oft bleibt am Ende gar nicht so viel übrig, wie man anfangs gehofft hatte. Mit diesen Apps soll das anders werden.

 Mit einem digitalen Haushaltsbuch lässt sich jeden Monat ordentlich Geld sparen (Symbolbild).

Mit einem digitalen Haushaltsbuch lässt sich jeden Monat ordentlich Geld sparen (Symbolbild).

Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Es gibt Ratschläge, die sind so gut, dass man sie immer wieder geben kann. Drei Beispiele: Wer mit dem Fahrrad fährt, sollte seine Eitelkeit überwinden und unbedingt einen Helm tragen, wer endlich eine halbe Stunde am Stück joggen will, fängt am besten in kleinen Intervallen an – und wer Geld sparen möchte, führt ein Haushaltsbuch. Ein Haushaltsbuch? Ja, es klingt antiquiert – ist aber noch genauso nützlich wie zu Urgroßmutters Zeiten. Denn wer seine Ausgaben im Blick hat und genau ausrechnet, wie viel Geld er zur Verfügung hat, kann einen festen Betrag pro Monat einsparen.