1. Wirtschaft
  2. Finanzen

Dax verteidigt Marke von 13.000 Punkten

Börse : Dax verteidigt Marke von 13.000 Punkten

Zum Abschluss der Börsenwoche hält sich der Dax über der psychologisch wichtige Marke 13.000er Marke.

Er lag zur Eröffnung am Freitag kaum verändert bei 13.022
Punkten.

"Die Aktienmärkte trotzen den geopolitischen Risiken,
die sich in den vergangenen Wochen deutlich verschärft haben",
sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. "Es stehen zur Zeit weiterhin die soliden Konjunktur- und
Bilanzzahlen im Vordergrund."

Enttäuscht reagierten Investoren allerdings auf die Zahlen
von Talanx. Trotz höherer Prämien-Einnahmen ging der
Quartalsgewinn des Versicherers auf 218 Millionen Euro
zurück.

Von Reuters befragte Analysten hatten mit
227 Millionen Euro gerechnet. Talanx-Titel verloren 1,6 Prozent.

(csr/Reuters)