Massiver Umbau Commerzbank will über 4000 Stellen streichen und 200 Filialen schließen

Frankfurt · Die Commerzbank will sich nach der gescheiterten Fusion mit der Deutschen Bank im Alleingang wetterfest machen und holt zum Kahlschlag aus. 4000 Stellen sollen wegfallen. Die Zahl der Filialen soll um 200 auf 800 sinken.

 Das Schild einer Commerzbank-Filiale ist nahe der Zentrale der Commerzbank platziert.

Das Schild einer Commerzbank-Filiale ist nahe der Zentrale der Commerzbank platziert.

Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
(chal/rtr/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort