"Gelduntergang" will Krise erklären Autoren warnen vor Geldflut

Düsseldorf · Ein mutiges, nachdenkenswertes Buch macht dieser Tage die Runde im politischen Berlin. Die beiden Autoren, die frühere Impulse-Chefredakteurin Ursula Weidenfeld und der Spiegel-Wirtschaftschef Michael Sauga, unternehmen darin den höchst ambitionierten Versuch, die gegenwärtige Finanz- und Schuldenkrise zu erklären und aus dem Versagen von Politik und Finanzwirtschaft Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Zehn Jahre Euro - Erinnerungen an den Start der Einheitswährung
9 Bilder

Zehn Jahre Euro - Erinnerungen an den Start der Einheitswährung

(RP/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort