1. Wirtschaft

Schuldenstreit: EZB genehmigt griechischen Banken Notfallkredite

Schuldenstreit : EZB genehmigt griechischen Banken Notfallkredite

Aufatmen in der griechischen Bankenwelt: Die Europäische Zentralbank (EZB) genehmigt Banken des Landes Notfallkredite in Höhe von 60 Milliarden Euro.

Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag aus Notenbankkreisen, die damit einen Bericht der "Welt" bestätigten. Das Notfall-Programm namens ELA richtet sich an Banken, die sich zeitweise in einer außergewöhnlichen Situation befinden.

Durch die Kredite wäre die Zahlungsfähigkeit griechischer Banken zunächst gesichert. Zweifel daran waren aufkommen, nachdem die EZB am Mittwochabend eine Sonderregelung für griechische Staatsanleihen ausgesetzt und den Banken des Landes damit eine wichtige Geldquelle genommen hatte. Ab kommendem Mittwoch können die Banken keine griechischen Staatsbonds mehr als Sicherheit für Kredite bei der Zentralbank hinterlegen.

(AFP)