1. Wirtschaft

Evonik – Umweltschutz auf der Straße

Evonik – Umweltschutz auf der Straße

Sitz Essen

Sitz Essen

Branche Spezialchemie

Produkte Evonik stellt Kunststoffe her, die in vielen Branchen verwendet werden – darunter die Landwirtschaft, die Druckbranche und die Pharmaindustrie. Mit dem Leichtbau-Fahrzeug "Wind Explorer" brach die Firma einen Weltrekord: Mit 493,5 Kilometern legte es in Australien die längste Strecke zurück, die ein mit Windkraft betriebenes Fahrzeug je bewältigt hat. Und das fast CO2-neutral: Evonik entwickelte für das Fahrzeug eine Lithium-Ionen-Batterie, die über ein transportables Windrad aufgeladen wurde.

Beschäftigte über 33 000

Umsatz 14,5 Mrd. Euro (2011)

Warum gehören Sie zu den Besten? Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender: "Leichtbaumaterial, Stoffe für spritsparende Reifen, intelligente Batterietechnologie – wir liefern moderne Produkte für eine umweltschonende Mobilität."

(RP)