Düsseldorf: Eurowings bietet pro Monat eine Million Tickets an

Düsseldorf : Eurowings bietet pro Monat eine Million Tickets an

Der Lufthansa-Ableger Eurowings will seine Position als Platzhirsch am Düsseldorfer Airport ausbauen. Dies erklärte Oliver Wagner, Geschäftsführer von Eurowings. Das Unternehmen werde künftig pro Tag ab Düsseldorf 250 Flüge zu 95 Zielen anbieten. Eurowings werde am Airport rund 1000 Arbeitsplätze schaffen. Die hier stationierte Flotte werde von rund 26 Jets auf 40 im Sommer wachsen. Besonders wichtig sei die Expansion der Langstreckenflotte: Sie werde von aktuell einer Maschine auf drei im Sommer und sieben im Herbst wachsen. Wagner lobte, dass der Flughafen Düsseldorf den Ausbau des Überseennetzes unterstütze. Thomas Schnalke, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafens Düsseldorf, bezeichnete es als "gut für die gesamte Rhein-Ruhr-Region", dass Eurowings am Flughafen das Langstreckenangebot ausbaue. Er ergänzte, dass jede Airline solche Unterstützung erhalten könne, wenn sie neue Strecken nach Übersee aufbaue. Dies sehe die öffentlich zugängliche Entgeltordnung des Airports seit Jahren so vor.

Derweil erklärte die von Niki Lauda geführte Airline Laudamotion, sie werde als Nachfolgefirma von Niki mit Condor kooperieren. Ab sofort gebe es über Condor auch Tickets von Düsseldorf nach Spanien.

(rky)
Mehr von RP ONLINE