Zum Jahreswechsel: EU gibt grünes Licht für Lettlands Eurobeitritt

Zum Jahreswechsel : EU gibt grünes Licht für Lettlands Eurobeitritt

Die Eurogruppe gibt grünes Licht für die Aufnahme Lettlands in das gemeinsame europäische Währungsgebiet. Das baltische Land will zum 1. Januar 2014 den Euro einführen. Die Euro-Finanzminister sprachen am Donnerstag in Luxemburg eine entsprechende Empfehlung an die EU-Staats- und Regierungschefs aus, wie Diplomaten berichteten.

Die endgültige Entscheidung werden dann die EU-Finanzminister am 9. Juli treffen. Im Baltikum ist Nachbar Estland bereits Mitglied der Eurozone, 2015 könnte Litauen folgen.

(dpa/felt)