Wirtschaftsministerium So viel hat Deutschland seit 2014 für Energieimporte aus Russland bezahlt

Berlin · Im Jahr 2014 hat Russland die ukrainische Halbinsel Krim annektiert. Seither hat Deutschland Milliarden für Gas, Kohle und Öl aus Russland ausgegeben. Die Linke fordert Konsequenzen.

 Gasspeicher der Gazprom-Tochter Astora in Rehden.

Gasspeicher der Gazprom-Tochter Astora in Rehden.

Foto: dpa/Mohssen Assanimoghaddam
(peng/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort