1. Wirtschaft

Ökostrom: EEG-Reform: Grüne fordern Nachbesserung

Ökostrom : EEG-Reform: Grüne fordern Nachbesserung

Düsseldorf (hüw) Die NRW-Grünen fordern Nachbesserungen bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Mit dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf ließen sich die Klimaschutzziele nicht erreichen, heißt es in einem Vorstandsbeschluss, der unserer Zeitung vorliegt.

Die Grünen wollen, dass alle Anlagen mit erneuerbaren Energien noch bis Jahresende nach altem Förderrecht ans Netz gehen dürfen. "Die Landesregierung soll ihr Handeln im Bundesrat an diesen Zielen ausrichten", heißt es in dem Papier. Die Länderkammer muss der EEG-Reform zwar nicht zustimmen, könnte sie aber monatelang verzögern. Dadurch gerät NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) unter Druck.

(RP)