43,2 Milliarden Euro im Januar Steuereinnahmen sprudeln auch Anfang 2015

Berlin · Die Steuereinnahmen in Deutschland sind auch im neuen Jahr spürbar gestiegen. Im Januar flossen insgesamt 43,2 Milliarden Euro in die Kassen von Bund und Ländern und damit 4,1 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie das Bundesfinanzministerium am Freitag mitteilte.

Wieviel Netto bleibt vom Brutto – eine Übersicht
2 Bilder

Wieviel Netto bleibt vom Brutto?

2 Bilder
Foto: dpa, dan pzi htf jai
(REU)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort