1. Wirtschaft

Schwarzgeld: Deutlicher Anstieg bei Steuer-Selbstanzeigen

Schwarzgeld : Deutlicher Anstieg bei Steuer-Selbstanzeigen

(dpa) Vor Inkrafttreten schärferer Regeln Anfang nächsten Jahres legen tausende Steuerbetrüger ihr ins Ausland geschleustes Schwarzgeld noch schnell offen. Die Zahl strafbefreiender Selbstanzeigen hat sich im ersten Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt, in einigen Ländern hat sie sich verdreifacht.

Nach einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa meldeten sich bis Ende Juni rund 22 500 Schwarzgeld-Besitzer beim Fiskus - in der Hoffnung, noch ohne die erhöhten Zuschläge straffrei davonzukommen. Hintergrund sind vor allem die strengeren Vorgaben, die ab 2015 für eine strafbefreiende Selbstanzeige gelten. In NRW erhöhte sich die Zahl der Selbstanzeigen im Zusammenhang mit Schweizer Banken im besagten Zeitraum von 1528 auf 4591.

(RP)