1. Wirtschaft

US-Börsen und Konjunktur bringen Schub: DAX mit spätem Hoch

US-Börsen und Konjunktur bringen Schub : DAX mit spätem Hoch

Frankfurt/Main (rpo). Die amerikanischen Börsen sorgten für den letzten Kick: Nach einigem Auf und Ab hat sich der DAX am Dienstag doch noch mit Gewinn verabschiedet.

Sie zogen an, weil das US- Verbrauchervertrauen für Juni nach wie vor hoch ausfiel. Das war unerwartet und kam auch dem deutschen Aktienmarkt zugute. Der DAX gewann ein Prozent auf 3217,34 Punkte, der MDAX 0,1 Prozent auf 3494,23. Lediglich die Tech-Werte gaben überwiegend nach: Der TecDAX verlor ein Prozent auf 419,88 Punkte.

Spitzenreiter im DAX war die Münchener Rück mit plus 3,2 Prozent auf 95,40 Euro, Schlusslicht Infineon mit minus 3,2 Prozent auf 8,10 Euro.