Düsseldorf: Cockpit sagt Piloten-Streik bei Air Berlin ab

Düsseldorf : Cockpit sagt Piloten-Streik bei Air Berlin ab

Reisende, die für die kommenden Tage einen Flug bei Air Berlin gebucht haben, können aufatmen: Die Pilotengewerkschaft Cockpit sagte den für diese Woche angekündigten Streik bei Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft bis auf Weiteres ab.

Grund sei ein verbessertes Angebot, dass der Konzern in den Gesprächen über einen neuen Vergütungstarifvertrag vorgelegt habe. Die Tarifkommission habe deshalb das Aussetzen der Arbeitskämpfe beschlossen, hieß es bei Cockpit. In den Tarifverhandlungen hatte die Gewerkschaft eine mittelfristige Angleichung an branchenübliche Gehälter gefordert. Die Gespräche hatten sich aber aufgrund des Sanierungsprogramms "Turbine" als äußerst schwierig erwiesen. Bis Ende 2014 will der Konzern 400 Millionen Euro einsparen.

(maxi)
Mehr von RP ONLINE