Nur noch via Bank Bundestag beschließt Bargeldverbot bei Immobilienkäufen

Berlin · Eine Scheune lässt sich nicht mehr mit Scheinen bezahlen. Für Immobilienkäufe hat der Bundestag ein Bargeldverbot beschlossen. Damit soll auch gegen russische Oligarchen vorgegangen werden.

Geldscheine dürfen beim Häuserkauf künftig nicht mehr genutzt werden.

Geldscheine dürfen beim Häuserkauf künftig nicht mehr genutzt werden.

Foto: dpa-tmn/Christin Klose
(kj/rtr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort