1. Wirtschaft

Düsseldorf: Bürger kritisieren Wirtschaftspolitik in NRW

Düsseldorf : Bürger kritisieren Wirtschaftspolitik in NRW

Die Bevölkerung in NRW fordert mehrheitlich eine bessere Wirtschaftspolitik. Dies ergibt eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa, die die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU jetzt vorstellte.

Laut Umfrage meinen nur 32 Prozent der Bürger, dass die Landesregierung sich "in ausreichendem Maße um die Belange der Wirtschaft" kümmert. 54 Prozent sagen, die rot-grüne Regierung müsse "mehr tun". Gefährlich für die Wiederwahlchancen von SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Jahr 2017 könnte sein, dass 76 Prozent der Arbeiter eine bessere Wirtschaftspolitik wollen. Früher waren sie Kernwählerschaft der SPD, jetzt neigen sie oft zu Wahlenthaltung oder zur Union.

(rky)