1. Wirtschaft

Frankfurt/Bochum: Börsenstart der Annington positiv

Frankfurt/Bochum : Börsenstart der Annington positiv

Die Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington hat ein ordentliches Debüt an der Börse hingelegt. Zum Handelsstart gab es gestern ein Kursplus. Der erste Kurs an der Börse in Frankfurt wurde bei 17,10 Euro festgestellt, am Ende des Tages stand die Aktie bei 17,55 Euro.

Sie war zu 16,50 Euro ausgeben worden. Mit dem Börsengang erlösten die Bochumer rund 575 Millionen Euro. Davon landen 378 Millionen Euro direkt in den Kassen von Annington, der Rest geht an die bisherigen Eigentümer.

(dpa)