Ingelheim: Boehringer-Kosten sollen um 15 Prozent sinken

Ingelheim : Boehringer-Kosten sollen um 15 Prozent sinken

Mit deutlichen Kostensenkungen reagiert der Pharmahersteller Boehringer Ingelheim auf sinkende Umsatzzahlen. Der Konzern habe sich das Ziel gesetzt, 15 Prozent in Deutschland einzusparen. Der Zuwachs der Mitarbeiter solle beschränkt werden, teilte das Unternehmen mit.

Im ersten Halbjahr 2014 sank der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 7,9 Prozent auf rund 6,5 Milliarden Euro.

(dpa)