Rückstand zur Telekom immer schlimmer Bei Vodafone muss schon wieder ein Chef gehen

London/Düsseldorf · Zuerst musste der Chef von Vodafone-Deutschland gehen, nun räumt auch der Weltchef seinen Posten. Der Konzern ist nur noch ein Drittel soviel wert wie die Telekom.

Zuerst räumte Mark Read den Chef des Deutschland-Ablegers beiseite, jetzt muss er selber gehen.

Zuerst räumte Mark Read den Chef des Deutschland-Ablegers beiseite, jetzt muss er selber gehen.

Foto: imago images/Xinhua/Zheng Huansong via www.imago-images.de