Kommentar Bankrott der Bankenretter

Das Rettungspaket für die Veneto Banca und Banca Popolare di Vicenza führt den sorgsam ausgeklügelten Plan, marode Geldhäuser in Europa im Krisenfall abzuwickeln, ad absurdum. Das Ganze ist das Papier nicht wert, auf dem es steht, weil es Europas Regierungen per Ausnahmeregelung doch wieder die Möglichkeit gibt, Steuerzahler statt Investoren bluten zu lassen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort