Alle Wirtschaft-Artikel vom 13. Mai 2024
Vaillant will 700 Stellen in Verwaltung abbauen
Vaillant will 700 Stellen in Verwaltung abbauen

Remscheider HeizungsherstellerVaillant will 700 Stellen in Verwaltung abbauen

Schon während des Boomjahres 2023 gingen die Absatzzahlen der Heizungsbauer deutlich zurück. Vaillant jedoch will nicht warten, bis der Markt wieder anzieht und setzt den Rotstift an.

Bayer prüft Insolvenz-Trick gegen Glyphosat-Klagen
Bayer prüft Insolvenz-Trick gegen Glyphosat-Klagen

Umstrittenes VerfahrenBayer prüft Insolvenz-Trick gegen Glyphosat-Klagen

Bayer könnte die teuren Glyphosat-Klagen in eine neue US-Tochter ausgliedern und diese in die Insolvenz schicken. Aktionärsschützer warnen: So würde Bayer seine Reputation verspielen. Aber es wäre nicht der erste Konzern, der das versucht.

Neuer Ford Mustang ab Sommer
Neuer Ford Mustang ab Sommer

Sportwagenklassiker kommt zurück nach DeutschlandNeuer Ford Mustang ab Sommer

Im Cockpit modern, bei der Motorisierung ganz klassisch: Ford bringt die neue Version des Mustangs auf den deutschen Markt.

Ex-Steinhoff-Manager zu sechs Jahren Haft verurteilt
Ex-Steinhoff-Manager zu sechs Jahren Haft verurteilt

SteuerhinterziehungEx-Steinhoff-Manager zu sechs Jahren Haft verurteilt

Im Zusammenhang mit einem Bilanzskandal bei dem Einzelhandelskonzern Steinhoff ist ein ehemaliger Manager vom Landgericht in Oldenburg wegen der Hinterziehung von Unternehmenssteuern zu sechs Jahren Haft und einer Geldstrafe von 252.000 Euro verurteilt worden.

Konsumkrise trifft Möbelindustrie in Ostwestfalen-Lippe besonders hart
Konsumkrise trifft Möbelindustrie in Ostwestfalen-Lippe besonders hart

Wichtiger ProduktionsstandortKonsumkrise trifft Möbelindustrie in Ostwestfalen-Lippe besonders hart

Möbelhersteller haben zuletzt weniger Geschäft gemacht. In Ostwestfalen-Lippe, einem wichtigen Produktionsstandort der Branche, beklagen die Unternehmen ein überdurchschnittlich hohes Minus.

Wann sich der Wechsel zu einem anderem Internetanbieter lohnt
Wann sich der Wechsel zu einem anderem Internetanbieter lohnt

Tipp von der VerbraucherzentraleWann sich der Wechsel zu einem anderem Internetanbieter lohnt

Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter kann Geld sparen. Das gilt auch für Internetverträge. Hier gibt es nicht selten für weniger Geld sogar mehr Surf-Geschwindigkeit.

Bundesweiter Streik am Bau in Niedersachsen gestartet
Bundesweiter Streik am Bau in Niedersachsen gestartet

„Jetzt wird gestreikt, und das massiv“Bundesweiter Streik am Bau in Niedersachsen gestartet

Update · Nach der geplatzten Tarif-Schlichtung im Baugewerbe ruft die Gewerkschaft ab Montag zum Streik. Als Erstes trifft es Niedersachsen. Auch private Hausbauer könnten das Nachsehen haben. Alle Infos.

Ist Habecks Wärmepumpenplan jetzt erfolgreich oder nicht?
Ist Habecks Wärmepumpenplan jetzt erfolgreich oder nicht?

WidersprücheIst Habecks Wärmepumpenplan jetzt erfolgreich oder nicht?

Die Wärmepumpe ist nach dem vergeigten Heizungsgesetz in Verruf geraten. Nun beobachtet Wirtschaftsminister Habeck einen großen Andrang auf die neue Förderung für den Heizungstausch und rechnet mit weiter steigenden Anträgen. Das deckt sich nicht mit der Einschätzung der Branche.

Postbank – So verprellt man seine Kunden
Postbank – So verprellt man seine Kunden

Schwarzes Schaf der BranchePostbank – So verprellt man seine Kunden

Meinung · Zahlungsgewohnheiten ändern sich, doch Banken und Sparkassen übertreiben es mit Schließungen. Sie verprellen vor allem ältere Kunden. Die Postbank sorgt seit Monaten für Ärger. Aus gutem Grund verlangt der Mutterkonzern nun Nachsitzen.

„In China reinigen wir fast ausschließlich Krankenhäuser und Universitäten“
„In China reinigen wir fast ausschließlich Krankenhäuser und Universitäten“

Familienkonzern Klüh aus Düsseldorf„In China reinigen wir fast ausschließlich Krankenhäuser und Universitäten“

Interview · Frank Theobald, Chef des in Düsseldorf ansässigen Multi-Dienstleisters Klüh, spricht im Interview mit unserer Redaktion über den Milliardenumsatz, die DNA des Inhabers – und KI in der Kantine.

Habeck kritisiert Tesla-Proteste
Habeck kritisiert Tesla-Proteste

Geplante Erweiterung in GrünheideHabeck kritisiert Tesla-Proteste

Seit Mittwoch protestierten Aktivistinnen und Aktivisten gegen die geplante Erweiterung des Tesla-Werks in Grünheide. Bundeswirtschaftsminister Habeck hält die Proteste für falsch.