Alle Wirtschaft-Artikel vom 11. Januar 2024
Minister verspricht dem Handwerk Bürokratieabbau
Minister verspricht dem Handwerk Bürokratieabbau

Was sich für den Bäcker ändertMinister verspricht dem Handwerk Bürokratieabbau

Buschmann will Aufbewahrungsfristen verkürzen, Meldezettel im Hotel für deutsche Staatsbürger abschaffen und Bäcker bei Allergenlisten entlasten. Handwerks-Präsident Ehlert begrüßt das. Er fordert den Verzicht auf Subventionen.

Was wird aus den Galeria-Filialen?
Was wird aus den Galeria-Filialen?

Handels-InsolvenzWas wird aus den Galeria-Filialen?

Der nordrhein-westfälische Städtetag fordert weitere Hilfen für betroffene Zentren. In NRW gibt es nach der Schließungswelle Ende Januar noch 14 Kommunen mit Warenhaus-Niederlassungen.

Von Bauern und Sündenböcken
Von Bauern und Sündenböcken

Geld und LebenVon Bauern und Sündenböcken

Meinung · Die Landwirte beklagen, dass die großen Lebensmittelhändler in Deutschland ihnen zu wenig für ihre Produkte zahlen. Doch so einfach ist die Sache nicht.

NRW ist in Davos prominent vertreten
NRW ist in Davos prominent vertreten

Weltwirtschaftsforum ab dem 15. JanuarNRW ist in Davos prominent vertreten

Die globale Wirtschaftselite trifft sich stets zum Jahresstart in den Schweizer Alpen. Aus NRW sind die Chefs von Bayer, RWE, DHL und Gea dabei.

Kleine Boote werden nach Corona-Boom zu Ladenhütern
Kleine Boote werden nach Corona-Boom zu Ladenhütern

Wassersport-Messe in DüsseldorfKleine Boote werden nach Corona-Boom zu Ladenhütern

Kommende Woche öffnet die Wassersport-Messe Boot ihre Tore: Zu sehen sind Jollen, Schlauchboote, Jetskis sowie Segeljachten. Die heimischen Bootsbauer hatten in den Corona-Jahren starken Rückenwind, inzwischen hat sich die Lage verändert.

Plötzlich ist doch noch Geld da für die Ahrtal-Hilfen
Plötzlich ist doch noch Geld da für die Ahrtal-Hilfen

Debatte um Schuldenbremse und BundeshaushaltPlötzlich ist doch noch Geld da für die Ahrtal-Hilfen

2023 hat der Bund weniger ausgegeben als geplant, deshalb hat er nun noch Geld übrig, um die Hilfe für die Flutopfer im Ahrtal ohne neue Schulden zu bezahlen. Die Debatte über das Aussetzen der Schuldenbremse könnte sich damit erübrigt haben. Doch SPD und Grüne haben schon neue Gründe gefunden.

In diesen Ländern können Sie Ihren Ruhestand am besten verbringen
In diesen Ländern können Sie Ihren Ruhestand am besten verbringen

Rente im AuslandIn diesen Ländern können Sie Ihren Ruhestand am besten verbringen

Traumstrände, viel Sonne und niedrige Lebenshaltungskosten: Viele Rentner ziehen ins Ausland, um dort ihren Ruhestand zu genießen. Das Magazin „International Living“ hat ein Ranking der besten Länder aufgestellt. Das sind die Gewinner.

Diese acht Produkte sind oft nicht vegan
Diese acht Produkte sind oft nicht vegan

Achtung beim VeganuaryDiese acht Produkte sind oft nicht vegan

Zahlreiche Lebensmittelketten machen aktuell Werbung für den „Veganuary“ – mit dem Aktionsmonat, der jährlich im Januar stattfindet, sollen mehr Menschen die vegane Lebensweise kennenlernen und einfach mal ausprobieren. Aber Achtung: Nicht alles, was eigentlich vegan klingt, ist es auch.

Bauunternehmer Tecklenburg stellt Insolvenzantrag
Bauunternehmer Tecklenburg stellt Insolvenzantrag

Präsident des Fußball-Oberligisten SV StraelenBauunternehmer Tecklenburg stellt Insolvenzantrag

Der Straelener Unternehmer ist zahlungsunfähig. Zum Verhängnis wurde ihm vermutlich ein Großprojekt in Ratingen, für das sich aktuell kein Käufer findet. Das Unternehmen soll weitergeführt werden.

Welchen Kaminöfen Ende 2024 das Aus droht
Welchen Kaminöfen Ende 2024 das Aus droht

Grenzwerte, Kosten, GefahrenWelchen Kaminöfen Ende 2024 das Aus droht

Das Heizen mit Brennholz ist eine beliebte Ergänzung zu Öl und Gas. Da ab 2025 neue scharfe Regeln gelten, müssen viele Eigentümer jetzt aktiv werden. Ausbauen, umrüsten, neu bauen – der Schornsteinfeger gibt Rat.

„Trickser“, „Schauspieler“, „falsche Durchsagen“ – Weselsky giftet gegen Bahn-Bosse
„Trickser“, „Schauspieler“, „falsche Durchsagen“ – Weselsky giftet gegen Bahn-Bosse

Schwere Vorwürfe des GDL-Chefs„Trickser“, „Schauspieler“, „falsche Durchsagen“ – Weselsky giftet gegen Bahn-Bosse

Bereits am Dienstag hat der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky deutliche und harsche Kritik am Personalchef der Deutschen Bahn geübt. Am Mittwoch legt er nach und bezichtigt Martin Seiler der „bewussten Lüge“. An Bahnhöfen würden Reisende zudem bewusst in die Irre geführt.

US-Börsenaufsicht genehmigt Bitcoin-Fonds
US-Börsenaufsicht genehmigt Bitcoin-Fonds

Nicht ganz freiwilligUS-Börsenaufsicht genehmigt Bitcoin-Fonds

Die US-Börsenaufsicht SEC steht Krypto-Anlagen skeptisch gegenüber und sperrte sich jahrelang gegen bestimmte Fonds mit der ältesten Digitalwährung Bitcoin. Nun werden sie für US-Anleger zugelassen und dürften es einfacher machen, in Bitcoin zu investieren.

Finanzminister Lindner will bei Ahrtal-Hilfen ohne neue Schulden auskommen
Finanzminister Lindner will bei Ahrtal-Hilfen ohne neue Schulden auskommen

Keine Aussetzung der Schuldenbremse geplantFinanzminister Lindner will bei Ahrtal-Hilfen ohne neue Schulden auskommen

Finanzminister Christian Lindner will die weiteren Hilfen für die Flutopfer im Ahrtal nicht wie von SPD und Grünen gefordert über zusätzliche Schulden finanzieren. Das geht aus einem neuen Regierungspapier hervor. Die SPD-Fraktion erhöht derweil den Druck für eine Reform der Schuldenbremse.

Wegen Kälte: Deutschland geht an die Gasspeicher
Wegen Kälte: Deutschland geht an die Gasspeicher

Netzagentur-Chef: Mangellage ist unwahrscheinlichWegen Kälte: Deutschland geht an die Gasspeicher

Wegen der eisigen Kälte laufen die Heizungen intensiv. Seit Tagen speichert Deutschland bereits Gas aus. Netzagentur-Chef Klaus Müller beruhigt: „Die Speicher sind sehr gut gefüllt.“ Auch die Preise senden klare Signale.