Gehälter bei gleicher Qualifikation Löhne in Ostdeutschland weiter deutlich niedriger als im Westen

Düsseldorf · Wer in Ostdeutschland arbeitet, hat am Ende des Monats weniger Geld auf dem Konto als Beschäftigte im Westen der Republik. Bei Tariflöhnen hingegen gibt es kaum Unterschiede zwischen den alten und neuen Bundesländern.

Zwischen Ost- und Westdeutschland gibt es noch immer große Gehaltsunterschiede. (Symbolbild)

Zwischen Ost- und Westdeutschland gibt es noch immer große Gehaltsunterschiede. (Symbolbild)

Foto: dpa-tmn/Judith Michaelis
(msk/epd)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort