1. Wirtschaft

Düsseldorf: Aral macht 200 Tankstellen zu Supermärkten

Düsseldorf : Aral macht 200 Tankstellen zu Supermärkten

Der Tankstellen-Betreiber Aral und die Supermarktkette Rewe bauen ihre Kooperation deutlich aus. In diesem Jahr sollen rund 200 der insgesamt 2444 Aral-Tankstellen um einen kleinen Rewe-Supermarkt erweitert werden. Dies kündigte Aral-Chef Patrick Wendeler gestern in Düsseldorf an. "Rewe to go" nennt sich das Konzept, bei dem die Tankstellen ein speziell zugeschnittenes Sortiment der Supermarkt-Kette anbieten.

2016 wurde es nach einer Testphase zunächst in NRW ausgebaut. In diesem Jahr sollen alle Bundesländer erschlossen werden. Bis 2021, kündigte Deutschlands größter Tankstellen-Konzern an, solle es bis zu 1000 Tankstellen mit einem Rewe-to-go-Shop geben. Das Geschäft mit Lebensmitteln wie Kaffee, Süßigkeiten oder anderen Snacks macht für Tankstellen-Betreiber inzwischen einen Großteil des Umsatzes aus.

(frin)