Aktie Des Tages

Die Aktie der Fluggesellschaft Air Berlin war gestern erneut einer der großen Verlierer am deutschen Aktienmarkt. Das im SDax notierte Papier büßte noch einmal mehr als sieben Prozent an Wert ein. Das Unternehmen hatte in der vergangenen Woche zum zweiten Mal seine Bilanzvorlage für das vergangene Jahr verschoben und muss sich nun gegen Vorwürfe von Anlegerschützern wehren.

Spekuliert wird darüber, dass Etihad Air Berlin übernehmen könnte.

(RP)