Aktie Des Tages

Hoffnung auf sprudelnde Lizenzeinnahmen hat Nokia beflügelt. Die Aktien des finnischen Handy-Pioniers stiegen an der Börse Helsinki um fünf Prozent und waren mit zeitweise 6,98 Euro so teuer wie zuletzt im Februar 2011. Genährt wurden die Spekulationen von milliardenschweren Lizenzzahlungen von Samsung an Microsoft für die Nutzung von Technologien im Smartphone-Betriebssystem Android.

Nokia hatte sein Handy-Geschäft im April für 5,6 Milliarden Dollar an Microsoft verkauft.

(RP)